2017

 


Aktuelle Konzerte und Uraufführungen
contact@kammerorchester.at


Konzerte und Uraufführungen 2017


Kontakt:
Sylvia Murczek s.murczek@gmail.com
1220 Wien, Mendelssohng. 5/2
Tel. +43 699 1260 2202
ZVR:084221742 www.kammerorchester.at

MUSIK  IM  RECHT

 

17.November 2017, 19.00:Uhr

Justizpalast / Festsaal

1, Schmerlingplatz 11

.

Franz Schmidt Kammerorchester,

 

 

W.A.Mozart:               Ouvertüre zu „Idomeneo“

1756 - 1791

J.Haydn:                    Klavierkonzert in D Hob. XVIII:11, 1. Satz       (Alexander Sahatci)

 

Berkowitsch:               Klavierkonzert Nr. 2                                        (Nicolas Sege)

 

A.Vivaldi:                    Konzert in g für 2 Celli                                     (A. Straka, O. Krumpöck)

1678 - 1741

F.Mendelssohn:           Violinkonzert in e, 2. und 3. Satz                    (Maxim Tzekov)

1809 - 1847

* Pause *

 

W.A.Mozart:               Rondo in D für Flöte und Orchester KV 373              (E. Essl)

 

Fauré:                        Elégie für Cello und Orchester Op. 24                        (Bernadette Kehrer)

1845 - 1924

L.v.Beethoven:            Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73, 1. Satz                (M. Berveniku)

1770 - 1827

Änderungen vorbehalten!

 

Solisten: Studierende der Universität für Musik in Wien, Zürich; außer Mennan Berveniku (Diplom)

 

Reservierung: unter: karten.kammerorchester@gmx.at

 

Karten: um folgende freiwillige Spenden wird ersucht: € 25 / VVK, € 28 / AK, € 12 / Studenten, € 5 Kinder

 

Für den Inhalt verantwortlich:

Franz Schmidt Kammerorchester www.kammerorchester.at; Sylvia Murczek, Tel: 0699 1260 2202

Danke an die Stiftung LYRA, die OENB und den Obersten Gerichtshof für seine Gastfreundschaft.


ALTE UND NEUE MEISTER

JUNGE AUSSERGEWÖHNLICHE INTERPRETEN

Peterskirche / Wien / Krypta

(1. Petersplatz; Eingang: Seite Goldschmiedgasse)

25. Oktober 2017, Beginn: 19:30 Uhr

 

Sophie Druml / Klavier / Violine                        Chiara Sax / Harfe

 

Gaetano Donizetti:              Sonate für Violine und Harfe, Larghetto - Allegro 

(Chiara Sax, Harfe und Sophie Druml, Violine)

 

W. A. Mozart:                       Sonate Nr. 1 in C-Dur, KV 279 

(Sophie Druml, Klavier)      Allegro - Andante – Allegro

 

Gabriel Pierné:                    Impromptu Caprice, op. 9

(Chiara Sax, Harfe)

 

Bernard Andrès:                 Absidioles 

(Chiara Sax, Harfe)

 

Frédéric Chopin:                 Ballade Nr. 4 in f-Moll, op. 52

(Sophie Druml, Klavier)

 

Louis Spohr:                        Fantasie c-moll, op. 35

(Chiara Sax, Harfe)

 

Camille Saint-Saëns:         Fantaisie pour violon et harpe, op. 124 

(Chiara Sax, Harfe und Sophie Druml, Violine)

 

Eintritt: € 18,- nach Voranmeldung, Abendkasse: € 20,-, Studierende: € 12,-, Kinder: frei

Änderungen vorbehalten! Die Krypta ist geheizt!!

 

Kontakt: Sylvia Murczek, Tel: +43 699 1260 2202; www.kammerorchester.at ; ZVR: 084221742

karten.kammerorchester@gmx.at

In Kooperation mit dem FSKO zur Förderung außergewöhnlicher Talente der MDW


Kammermusikkonzerte in Bad Ischl / Trinkhallehttp://mein.salzburg.com/fotoblog/heimat/assets_c/2008/09/Postamt%20und%20Trinkhalle%20048-thumb-1024xauto-12662.jpg

 

 

„Außergewöhnliche Talente von heute, Meister von morgen“

Junge Spitzenklassik aus Wien

 

27. Juli 2017:

Solisten:

Vera Karner / Klarinette,         Dominik Wagner / Bass, Mennan Berveniku / Klavier

 

3. August 2017:

Solisten: Felix Thaler / Klavier, Clemens Kropfitsch / Cello

 

Alle Solisten sind Studierende der MDW, Gewinner internationaler Wettbewerbe und bereits im In-und Ausland solistisch tätig.


JUNGER AUSSERGEWÖHNLICHER

INTERPRET AM FLÜGEL

 

14.Juni 2017, Beginn: 19:30 Uhr

Peterskirche / Wien / Krypta

(1.Petersplatz; Eingang: Seite Goldschmiedgasse)

C:\Users\GVD452\Appdata\Local\Microsoft\Windows\INetCache\Content.Word\Lukas Sternath_2017_300dpi_10_© Wolfgang Franz.jpg

LUKAS STERNATH / Klavier

 

Johann Sebastian Bach:     2. Partita in c-Moll BWV 826

1. Sinfonia                   

2. Allemande   

3. Courante

4. Sarabande

5. Rondeaux

6. Capriccio

Franz Schubert:                   „Moments Musicaux“ D 780

1. C-Dur, Moderato

2. As-Dur, Andantino

3. f-Moll, Allegro moderato

4. cis-Moll, Moderato

5. f-Moll, Allegro vivace

6. As-Dur, Allegretto

PAUSE

Ludwig van Beethoven:     Sonate in Es-Dur op. 81/a „Les Adieux“

1. Satz: „Das Lebewohl“, Adagio/Allegro

2. Satz: „Abwesenheit“, Andante espressivo

3. Satz: „Das Wiedersehen“, Vivacissimamente

Sonate in A-Dur op. 101

1. Satz: Etwas lebhaft und mit der innigsten Empfindung

2. Satz: Lebhaft. Marschmäßig

3. Satz: Langsam und sehnsuchtvoll

4. Satz: Geschwinde, doch nicht zu sehr, und mit Entschlossenheit

Franz Liszt:                           aus „Venezia e Napoli“: Tarantella


ImageMuTH-SAAL

12.Juni 2017, Beginn: 19:00 Uhr

 

1020, Am Augartenspitz 1

 

FSKO mit Solisten von MDW und JSBM

 !

YOUNG MASTERS

SOLISTiNNEN KONZERT

Franz Schmidt Kammerorchester

Leitung: Nicolas Radulescu
 

Konzertreihe der Begabtenförderung
der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien / MDW

in Kooperation mit der Johann Sebastian Bach Musikschule

 

Peter Iljitsch Tschaikowsky                     Violinkonzert Nr. 1, 1.Satz

Georgos Banos / Violine

 

Camille Saint-Saëns                                 Cello-Konzert Nr. 1, a-Moll, op. 33

Jakob Arndt / Cello

 

Lowell Liebermann (*1961)                      Konzert für Flöte, Harfe u.Orchester, op. 48

Elisabeth Essel und Chiara Sax, Flöte und Harfe                                            (1995), 1. Satz

 

Paule Maurice (1910-1967)                      „Tableaus de Provence“ für Altsaxophon und

Severin Neubauer / Saxophon                        Orchester

 

Frédéric Chopin (1810 – 1849)                 Klavierkonzert Nr. 1,  e-Moll, op. 11, 1. Satz

Lukas Sternath, / Klavier

 

Änderungen vorbehalten!!!

 

Karten: Muth: ticket@muth.at; Tel: 347 8080

Preise: € 20 / 17 / 13; Loge: 30; Kinder /Jugendliche: 13 / 10 / 8; Studenten: € 9,-


„KLINGENDE  KIRCHEN“

 

Heitere Werke für Geist und Seele

 

 

 

 

 

Donau City Kirche               Kaasgraben - Kirche

28. April 2017                       30. April 2017

19:00 Uhr                              18:00 Uhr

Ehrenschutz:   Ernst Nevrivy  Bezirksvorsteher Adolf Tiller

Donaucity-Kirche                1220 Wien, Donaucity-Straße 2; (U1 Station VIC)     

Kaasgrabenkirche             1190 Wien, Ettingshausengasse 1                              

(Linie 38 bis Station „An den langen Lüssen“)

 

Franz Schmidt Kammerorchester / FSKO, Dirigent: Nicolas Radulescu

Solisten der Universität für Musik / MDW:

Chiara Sax / Harfe, Elisabeth Essl / Flöte, Theresa Strasser / Violoncello

 

Ch.W.Gluck (1714-1787)               „Furientanz“ u.„Reigen seliger Geister“ („Orpheus und Eurydike“)

 

W.A.Mozart (1756-1791)                Konzert für Flöte und Harfe, 2. Satz

 

Pietro Mascagni (1863-1945)         Intermezzo aus „Cavalleria rusticana“

 

Giuseppe Verdi (1813-1901)          Vorspiel zu „La traviata“

 

Franz Danzi (1763-1826)               Variationen über „La ci darem la mano“ aus Mozarts

                  „Don Giovanni“

W.A.Mozart:                                 Kontratanz KV 610 „Les Filles Malicieuses“, Kontratanz KV 609

                                                   Kontratanz KV 534 „Das Donnerwetter

 

G.F.Händel (1685-1759):             Auswahl aus der „Wassermusik“

 

Änderungen vorbehalten!

Mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Donaustadt und Döbling

 

Freiwillige Spenden erbeten im Betrag von € 18,- (Studierende € 12), Senioren: € 16,- AK € 20,- oder wie sie es halten wollen inkludiert einen AUSKLANG mit „flüssigem Violinschlüssel“ und Brot


MUSIK  IM  RECHT

 

31. März 2017, 19.00:Uhr

Justizpalast / Festsaal

1, Schmerlingplatz 11

 

Franz Schmidt Kammerorchester, Dirigent: Nicolas Radulescu

 

Franz Schubert (1797 - 1828)         Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D. 590

 

G. Rossini (1792 – 1868)                  „Concerto a Fagotto principale“, 3. Satz, Rondo

Lorenz Höslinger / Fagott

 

C.Saint- Saëns (1835 – 1921)          Violinkonzert in h Moll, op. 61, 1. Satz

Karla Krisch / Violine  

 

C.Saint- Säens                                  Rondo Capriccioso

Deniz Özbek / CH / Violine

 

Richard Strauss (1864 – 1949)       Hornkonzert Nr.1, 1. Satz

Benedikt Volz, Horn.

 

W.A.Mozart (1756 – 1791)                Klavierkonzert, KV 414, 1. Satz, Allegro

Ryan Bradshaw / Klavier

 

L.van Beethoven (1770 – 1827)      Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur op.58, 1.Satz, Allegro

Sophie Druml / Klavier             moderato

 

Änderungen vorbehalten!

Reservierung: unter: karten.kammerorchester@gmx.at

Karten: um folgende freiwillige Spenden wird ersucht: € 24 / VVK, € 28 / AK, € 12 / Studenten

 

Aufgrund des regen Interesses bitte um rechtzeitige Reservierung.

 

Dieses Konzert findet in Zusammenarbeit mit der „Stiftung Lyra“ statt. Danke an den Obersten Gerichtshof für seine Gastfreundschaft und die Österreichische Nationalbank.

 

Herbsttermin: MUSIK IM RECHT:             17.November 2017


ALTE UND NEUE MEISTER

„JUNGE AUSSERGEWÖHNLICHE INTERPRETEN“

 

Peterskirche / Wien / Krypta

(1.Petersplatz; Eingang: Seite Goldschmiedgasse)

 

29.März 2017

Beginn: 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

Manon Stankovski

Violine

      Mennan Berveniku

      Klavier

 

Johannes Brahms:                Sonate für Klavier und Geige in G-Dur op.78
 

Henri Wieniawski:                  Theme original varié op.15

(Variationen über ein originelles Thema)

 

Ludwig van Beethoven:        Klaviersonate op.57 "Appassionata"

 

Eintritt: € 18,- nach Voranmeldung, Abendkasse: € 20-, Studierende: € 12,-, Kinder: frei

Änderungen vorbehalten!

 

Kontakt: Sylvia Murczek,

 

In Kooperation mit dem FSKO zur Förderung außergewöhnlicher Talente der MDW


ALTE UND NEUE MEISTER

„JUNGE AUSSERGEWÖHNLICHE INTERPRETEN“

 

Peterskirche / Wien / Krypta

(1.Petersplatz; Eingang: Seite Goldschmiedgasse)

18. Jänner 2017, Beginn: 19:30 Uhr

 

Elisabeth Waglechner / Klavier,

Tony Hah / Klarinette

 

J.S.Bach:                Praeludium und Fuge C-Dur WTK II

L.v.Beethoven:        32 Variationen in c-Moll (12')

R. Schumann:         Novellette op 21/8 (12') und Variationen über ein Thema von Beethoven

W.A.Mozart:            Klarinettenkonzert, 2 Satz / Adagio, KV 622

F.Liszt:                    Wilde Jagd

Auerbach:               Prelude

Nielsen:                  Chaconne

 

Eintritt: € 18,- nach Voranmeldung, Abendkasse: € 20,-, Studierende: € 12,-, Kinder: frei

Änderungen vorbehalten! Die Krypta ist geheizt!!

 

Kontakt: Sylvia Murczek, Tel: +43 699 1260 2202; www.kammerorchester.at ; ZVR: 084221742

karten.kammerorchester@gmx.at ;


WEITERE TERMINE IN PLANUNG!!!!